CHIEMGAUER: Startseite

Termine

Chiemgauer bei Messe Rosenheim

Sa. 18. April bis So. 26. April Loretowiese, Landkreishalle 14 täglich von 9 bis 18 Uhr

Sa, 18.04.2015

Der Crash ist die Lösung

Vortrag von Matthias Weik und Marc Friedrich in Traunstein

Do, 11.06.2015

„Ist unser Finanzsystem am Ende?“

Hintergründe, Konsequenzen, Lösungsstrategien und Vermögensicherung Vortrag und Dialog

Fr, 12.06.2015

Chiemgauer-Statistik

409.0453%-Förderung
882.736CH im Umlauf
3062Verbraucher
587Unternehmen
263Vereine
38Ausgabestellen

Anmelden & mitmachen

Branchenverzeichnis

Regionalatlas

Melden Sie sich als Verbraucher,
Anbieter, Verein beim Chiemgauer an. Mehr ...

Alle teilnehmenden Firmen finden Sie in unseren "Gelben Seiten". Mehr ...

Alle Anbieter gibt es auch auf unserer Chiemgauer Landkarte.
Mehr ...


 


Mitmachen

Chiemgauer auf der Messe Rosenheim

Die Publikums-Messe Rosenheim findet vom 18. bis 26. April auf der Loretowiese statt. Der Chiemgauer e.V. ist mit einem Stand vertreten und hat Anbieter und Vereine bzw. Förderprojekte eingeladen, sich zu beteiligen und den Chiemgauer-Kreislauf mit Leben zu füllen: Mit Erfolg: 13 Anbieter und 5 Projekte stellen sich vor, eine Kunstausstellung läuft während der gesamten Zeit, das Momo-Team wird vor Ort sein und viele, viele Aktive vertreten den Chiemgauer.[mehr]

Von:Katharina Gruber-Trenker 03.04.2015

Chiemgauer-Anbieter

Edeka Waltner fördert Montessori-Kindergarten

Ursula Waltner (Mitte) freut sich zusammen mit ihren Mitarbeitern über das schöne Geschenk der Kindergartenkinder. Foto: Sandra Dietze

So geht Chiemgauer: Durch kontinuierlichen Einkauf mit dem Regiogeld kamen 3.580 Chiemgauer für den Montessori-Kindergarten zusammen. Der vorbildliche Kreislauf aus dem Anbieter Edeka Waltner, den Verbrauchern in Frasdorf und dem Förderverein des Montessori-Kindergartens Frasdorf verbindet regionale Wirtschaft, schafft Heimatverbundenheit und unterstützt Vereinsarbeit. [mehr]

Von:Christian Gelleri 07.02.2015

Presse und Medien

Der CHIEMGAUER auf Arte: «Wachstum, was nun?»

Marie-Monique Robin und ihr Team bei Dreharbeiten mit dem Chiemgauer-Vorstand Christophe Levannier. Foto: Hans Eder

Die Regionalwährung Chiemgauer erfährt innerhalb der Dokumentation «Wachstum, was nun?» internationale Beachtung. Die renommierte Filmemacherin Marie-Monique Robin nutze den Regiongeldkongress im vergangenen Jahr in Traunstein für ihre Aufnahmen. Gezeigt wird die rund 90-minütige Dokumentation am Dienstag, den 4. November um 20.15 Uhr auf Arte. (Wiederholungen am 7. November um 8:55 Uhr und am 15. November um 11:55 Uhr). [mehr]

Von:Hans Eder 30.10.2014

Presse und Medien

Sendung Planet Wissen: Warum das Geld die Welt regiert

Warum Geld die Welt regiert - Planet Wissen-Sendung vom 26. September 2014

Christian Gelleri am 26. September im Fernsehprogramm ARD-Alpha (BR-Alpha), der bei Planet Wissen Rede und Antwort auf die Fragen rund um die Funktionsweise des Geldes steht.[mehr]

Von:Christophe Levannier 30.10.2014

Chiemgauer

Zentral: Ausgabestelle Pepperoni in Trostberg

Zentrale Ausgabestelle: Inhaberin Martina Knott (Mitte) ist ab jetzt Anlaufstelle für Chiemgauer-Mitglieder. Inge Platsch (li.) und Elke Mathe (re.) vom Chiemgauer statteten den Antrittsbesuch ab. Foto: Michael Falkinger für Trostberger Tagblatt/Traunreuter Anzeiger

Das Bastel- und Handarbeitsgeschäft »Pepperoni« liegt im Herzen von Trostberg. Inhaberin Martina Knott ist es wichtig, dass eine Ausgabestelle im Zentrum zur Verfügung steht und hat diese Aufgabe kurzerhand selbst übernommen.[mehr]

Von:K. Linneweber 30.06.2014

Chiemgauer

Chiemgauer e.V. Jahreshauptversammlung 2014

Der neue Vorstand des Chiemgauer e.V.: Katharina Gruber-Trenker, Christophe Levannier, Susanne Leitner und Stefan Schütz

Vor 28 stimmberechtigten aktiven Mitgliedern fand am 26. Juni die Mitgliederversammlung im Bayerischen Hof in Prien statt. Vorstand Christophe Levannier führte durch die Tagesordnung. Die Neuwahlen des Vorstands und der Rechnungsprüfer gingen zügig über die Bühne und die Satzungsänderungen waren Formsache. Verabschiedet wurden die langjährigen Vorstandsmitglieder Ulli Unterreitmeier und Christian Gelleri. [mehr]

Von:Katharina Gruber-Trenker/Katja Linneweber 30.06.2014

Aus den Unternehmen

Chiemgauer Bioinsel: Mittendrin & voll dabei

Die Chiemgauer Bioinsel mit gemütlichem Café-Bereich.

Da haben die beiden Jungunternehmer eine Versorgungslücke geschlossen: Lorenz Mayer (22) und Marinus Schwer (25) betreiben seit März 2013 die Chiemgauer Bioinsel in Breitbrunn und haben von Beginn an richtig viel zu tun! Seit November sind sie nun auch Chiemgauer-Anbieter und planen für 2014 eine Erweiterung um einen Partyservice. Herzlich willkommen![mehr]

Von:Katja Linneweber 24.06.2014

Chiemgauer

Sparkasse Haidholzen jetzt Ausgabestelle

Hier gibt's Chiemgauer: Die neue Ausgabestelle der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling in der Haidholzenstraße in Haidholzen vlnr/hintere Reihe: Renate Seibl (Service), Jochen Zauner (Geschäftsstellenleiter), Roman Weidel (Kundenberater), Thomas Dobner (Gebietsdirektor Rosenheim), vlnr/vordere Reihe: Ulrike Ruhdorfer (Service), Andrea Behr (Kundenberater), Sigrid Wierer (Azubi), Katharina Gruber-Trenker, Regionalgruppenleitung Chiemgauer e.V.

Das ist das Prinzip der Sparkassen: Vor Ort nah am Kunden sein und die Region (unter)stützen. Die Geschäftstelle in Haidholzen geht noch einen Schritt weiter und ist seit kurzem Ausgabestelle für den Chiemgauer. Herzlich willkommen![mehr]

Von:Katja Linneweber 17.06.2014

Lernende Region

Momo für Ökonomen: »Zeit ist Geld« am Sa., 28. Juni

Die Tagung »Zeit ist Geld« zu den Themen Gemeinschaftsbildung, Geld und Zeit am Samstag, 28. Juni 2014 von 9:30 bis 16 Uhr im Bildungswerk Rosenheim bietet neben Impulsreferat, Podiumsdiskussion, Filmvorführung und Gesprächskreise Gelegenheit, den Zusammenhang zwischen Zeit und Geld zu beleuchten und zu reflektieren. Bereits gewonnen werden konnten Christian Gelleri und das Filmteam Hanni Welter, Masayo Oda und Oliver Sachs.[mehr]

Von:Christophe Levannier/Elke Mathe/Katja Linneweber 16.06.2014

Chiemgauer

Familienzuwachs: Chiemgauer Regiogeld UG

Geschäftsleitung Elke Mathe und Christophe Levannier. Foto: Katja Linneweber

Seit dem 1. Januar 2014 kümmert sich die Chiemgauer Regiogeld UG als 100%-ige Tochter des Vereins um den wirtschaftlichen Teil des Geschäftsbetrieb. Die logische Umstrukturierung als Ergebnis des anhaltenden Erfolgs der Regionalwährung erleichtert die Organisation und macht die Wege für alle Mitglieder kurz.[mehr]

Von:Christophe Levannier/Elke Mathe 07.04.2014

Treffer 1 bis 10 von 336
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>