Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Der Chiemgauer beim Festival der Utopie in Traunstein

Zum zweiten Mal fand das Festival der Utopie statt. In diesem Jahr war es in Traunstein auf dem Gelände des Campus St. Michael zu Gast.

Vortrag Niko Paech

Vortrag Niko Paech

Workshop Christian Gelleri

Workshop Christian Gelleri

Traunstein. Am Samstag, den 9. Juni und Sonntag, den 10. Juni 2018 fand auf dem Gelände des Campus St. Michael - zum zweiten Mal nach 2014 in Baumburg - das Festival der Utopie statt.

Es stand unter dem Thema: "Wie sieht eine enkeltaugliche und lebenswerte Zukunft konkret aus?"

Wir freuten uns besonders, dass der Beirat des Chiemgauer e.V. Niko Paech am Sonntag den Hauptvortrag zum Thema Postwachstumsökonomie hielt. Niko Paech ist einer der bedeutendsten deutschen Wachstumskritiker und ein wichtiger Befürworter von Regionalgeldern.

Ebenfalls am Sonntag gab Christian Gelleri mit einem Workshop "Geld neu denken" zwei Stunden lang spannende Ansätze. Es wurde darüber diskutiert, wie wir uns ein optimales Geldsystem vorstellen.

Der Chiemgauer e.V. war an beiden Tagen mit einem Infostand vertreten. Hier konnte man sich informieren, Fragen an uns stellen, sich anmelden oder sich einen Pin für die Regiocard einrichten lassen.

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und Ihr Interesse.