Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Bargeldloses Bezahlen mit der Regiocard

Umstellung der bargeldlosen Zahlungsmöglichkeit auf PIN-Verfahren

Peter Fochler bei der PIN-Vergabe im Edeka Waltner Frasdorf

Peter Fochler bei der PIN-Vergabe im Edeka Waltner Frasdorf

Als Chiemgauer Nutzer konnten Sie bei bargeldlosen Zahlungen und Abhebungen an der Ausgabestellen bisher unser Regiocard-Bezahlverfahren mit Unterschrift nutzen.

Aus technischen und Sicherheitsgründen wird dieses Verfahren nun nach und nach durch ein PIN-Verfahren mit einer vierstelligen Geheimnummer abgelöst. Diese Umstellung ist im vollen Gange.

Peter Fochler betreute zwei Tage EDEKA Waltner in Frasdorf und Übersee. Die Chiemgauer Nutzer konnten sich vor Ort am Infostand die PIN vergeben und anschließend bargeldlos im Markt bezahlen.

Peter Fochler: „ Die PIN Vergabe ist ganz einfach: Wenn Sie zum ersten Mal mit unserem neuen Verfahren bargeldlos bezahlen oder wenn Sie Chiemgauer an einer Ausgabestelle holen möchten, werden Sie aufgefordert, eine vierstellige PIN zu vergeben, die von Ihnen selbst zu wählen ist.

Bei allen weiteren bargeldlosen Einkäufen und Abhebungen benötigen Sie nur noch diesen persönlichen vierstelligen Code.“

Das neue Bezahlverfahren unterliegt höchsten Sicherheitsstandards. Die Übertragung erfolgt mit einer besonderen Verschlüsselungstechnik.