Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Edeka Waltner fördert Montessori-Kindergarten

So geht Chiemgauer: Durch kontinuierlichen Einkauf mit dem Regiogeld kamen 3.580 Chiemgauer für den Montessori-Kindergarten zusammen.

 

Der vorbildliche Kreislauf aus dem Anbieter Edeka Waltner, den Verbrauchern in Frasdorf und dem Förderverein des Montessori-Kindergartens Frasdorf verbindet regionale Wirtschaft, schafft Heimatverbundenheit und unterstützt Vereinsarbeit.

Ursula Waltner (Mitte) freut sich zusammen mit ihren Mitarbeitern über das schöne Geschenk der Kindergartenkinder. Foto: Sandra Dietze

Ursula Waltner (Mitte) freut sich zusammen mit ihren Mitarbeitern über das schöne Geschenk der Kindergartenkinder. Foto: Sandra Dietze

 

Der Montessori-Kindergarten bedankt sich bei Edeka Waltner in Frasdorf für das langjährige Sponsoring.

 

39 Eltern und Freunde des Kindergartens haben allein bei Edeka Waltner mit Chiemgauer im Wert von 119.000 Euro eingekauft. Dadurch wurden 3% Fördergeld für den Kindergarten erzeugt. 3.580 Chiemgauer wurden für die Arbeit des Montessori-Vereins überreicht.

 

Als Dankeschön haben die Kinder des Kindergartens ein winterliches Bild gemalt, das zusammen mit Blumen an die Edeka-Inhaberin Ursula Waltner und ihre Mitarbeiter überreicht wurde.