Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Zentral: Ausgabestelle Pepperoni in Trostberg

Das Bastel- und Handarbeitsgeschäft »Pepperoni« liegt im Herzen von Trostberg. Inhaberin Martina Knott ist es wichtig, dass eine Ausgabestelle im Zentrum zur Verfügung steht und hat diese Aufgabe kurzerhand selbst übernommen.

Zentrale Ausgabestelle: Inhaberin Martina Knott (Mitte) ist ab jetzt Anlaufstelle für Chiemgauer-Mitglieder. Inge Platsch (li.) und Elke Mathe (re.) vom Chiemgauer statteten den Antrittsbesuch ab. Foto: Michael Falkinger für Trostberger Tagblatt/Traunreuter Anzeiger

Zentrale Ausgabestelle: Inhaberin Martina Knott (Mitte) ist ab jetzt Anlaufstelle für Chiemgauer-Mitglieder. Inge Platsch (li.) und Elke Mathe (re.) vom Chiemgauer statteten den Antrittsbesuch ab. Foto: Michael Falkinger für Trostberger Tagblatt/Traunreuter Anzeiger

 

Das Bastel- und Handarbeitsgeschäft »Pepperoni« in der Trostberger Innenstadt ist vielseitig: Neben vielerlei Zubehör bietet das Team um Inhaberin Martina Knott Kurse an: Von der Kunstakademie für Kinder und Jugendliche über Malkurse für Erwachsene bis hin zu wöchentlichen Bastelkursen zu den unterschiedlichsten Themen.

 

Neu bei »Pepperoni« ist die Chiemgauer-Ausgabestelle. Martina Knott ist es wichtig, im Zentrum von Trostberg in der Hauptstraße 20 eine solche Stelle zu haben und so entschied sie sich kurzerhand, diese Ausgabestelle selbst zu betreiben.

 

Die Mitfünfzigerin folgt damit ihrem Konzept: Seit 24 Jahren in Trostberg lebend, betreibt sie ihren Laden seit mittlerweile 15 Jahren. Sie schätzt und pflegt den persönlichen Bezug zu ihren Kunden und fördert den regionalen Einkauf.

 

Auf den Chiemgauer wurde sie über die Grünen in Trostberg aufmerksam. Das Prinzip des Regionalgeldes passt ihr wunderbar in Kram: »Der Chiemgauer ist mit den Fördergelder für Vereine und Projekte ein soziales Geld und sorgt für regionale Wertschöpfung«, so Martina Knott.

 

Auch ihre beiden Mitarbeiterinnen Martina Brüderl und Monika Wohlfahrt stehen hinter dem Chiemgauer. Alle drei sind selbstverständlich Chiemgauer-Verbraucher, »Pepperoni« ist selbst Chiemgauer-Anbieter.

 

Trostberg bietet somit neben der Raiffeisenbank eine weitere, zentrale Anlaufstelle für Verbraucher, Anbieter und Interessierte.

 

»Pepperoni« hat wie folgt geöffnet:

 

 

  • montags bis samstags 9 bis 12 Uhr
  • montags bis freitags 14.30 bis 18 Uhr
  • Januar bis Oktober: mittwochs nachmittags geschlossen.