Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Herzlich willkommen Naturspielkinder e.V. Prien

Im Priener Kindergartenjahr 2013/2014 startet der neue Waldkindergarten Naturspielkinder e.V. im Eichental mit Kleinkindbetreuung, Kindergartengruppe und der Mitgliedschaft bei Chiemgauer e.V. als Förderprojekt. Vorstandsmitglied Anna Schlemer freut sich: "Der Chiemgauer kann uns dabei helfen, den Waldkindergarten zu erhalten und sogar auszubauen - und das auch noch zum Wohle der Region!"

Naturspielkinder im Waldkindergarten

 

Ab September geht es für den Naturspielkinder e.V. los: Der Waldkindergarten in Prien startet mit einer Kindergartengruppe für 16 Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren an 5 Tagen in der Woche und mit der Kleinkindbetreuung für zehn 1 1/2 bis 3-jährige an zwei Vormittagen im Wald.

 

Auf dem Gelände des Naturspielhauses und im schönen Eichental in Prien verbringen die Kinder die Zeit im Freien und erkunden spielerisch die Natur. Kurzfristig stehen den Kindern bei Dauerregen auch zwei gemütliche und voll isolierte Bauwägen als Rückzug zur Verfügung, welche komplett in Eigenarbeit der Eltern renoviert wurden.

 

Im Landkreis Rosenheim ist dieses pädagogische Konzept einzigartig und wird sogar vom Jugendamt gefördert.

 

Der Verein Naturspielkinder e.V. wurde erst Anfang 2013 aus einer Elterninitiative heraus gegründet und kümmert sich neben der Kinderbetreuung auch ums Bürokratische, Personelle und Finanzielle und sieht die Mitgliedschaft beim Chiemgauer e.V. als Chance für die regionale Sensibilisierung und natürlich auch für die Finanzierung künftiger Waldkindergarten-Projekte.

 

Für den Start wünscht der Chiemgauer viel Erfolg und einen möglichst langen und sonnigen Herbst im Eichental.

Foto: Naturspielkinder e. V. 2013