Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Jubilare & Partner: Bürgerbus & CHIEMGAUER

Obing. Seit 2003 bedient der Bürgerbus Chiemsee neun Gemeinden nordwestlich des Chiemsees, die ansonsten nicht mehr flächendeckend durch öffentlichen Nahverkehr erschlossen wären. Seit 2003 wächst das Regiogeld CHIEMGAUER in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein stetig.

Ab diesem Jahr akzeptiert der Bürgerbus auch den gleichaltrigen CHIEMGAUER.

Frau Steinack aus Obing zahlt als erster Bürgerbus-Fahrgast mit CHIEMGAUER.

 

Obing. Seit 2003 bedient der Bürgerbus Chiemsee die Gemeinden Amerang, Pittenhart, Obing, Eggstätt, Bad Endorf, Rimsting, Prien, Breitbrunn, Gstadt und seit 2012 auch Seeon-Seebruck, die ansonsten nicht mehr flächendeckend durch öffentlichen Nahverkehr erschlossen wären.

 

Seit 2003 wächst das Regiogeld CHIEMGAUER in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein stetig.

 

Mit Frühjahrsbeginn 2013 kombinieren sich die beiden Projekte: Es kann im Bürgerbus mit CHIEMGAUER gezahlt werden.

 

Christian Gelleri, Mitbegründer des CHIEMGAUER freut sich: "Mit der Agenda 21 sind die Projekte Bürgerbus und CHIEMGAUER groß geworden und feiern in diesem Jahr beide ihr 10-jähriges Bestehen. Umso erfreulicher, dass wir nun auch direkt zusammenarbeiten."

 

Mehr Infos (Fahrplan, Preise, Mitmachen) zum Bürgerbus unter www.chiemseeagenda.de

 

Foto: Charlotte Hellmeier