Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Jugendband auf Herbstmarkt von Waldorfschule

Prien. Die Freie Waldorfschule Chiemgau lädt zu ihrem traditionellen Herbstmarkt am Samstag, 8. Oktober, von 9.30 Uhr bis 16 Uhr in die Bernauer Straße 34 in Prien ein. In diesem Jahr wird aus dem Markt ein Fest. Dank der Initiative einer Schülerin gibt es bis 19 Uhr ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Rund 40 Marktaussteller, Kunsthandwerker aus den verschiedensten Bereichen und Bio-Bauern, die ihre Ernte anbieten, laden zum Bummeln ein.

Herbstmarkt Freie Waldorfschule ChiemgauPrien. Die  Freie Waldorfschule Chiemgau lädt zu ihrem traditionellen Herbstmarkt am Samstag, 8. Oktober, von 9.30 Uhr bis 16 Uhr in die Bernauer Straße 34 in Prien ein.

 

In diesem Jahr wird aus dem Markt ein Fest. Dank der Initiative einer Schülerin gibt es bis 19 Uhr ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Rund 40 Marktaussteller, Kunsthandwerker aus den verschiedensten Bereichen und Bio-Bauern, die ihre Ernte anbieten,  laden zum Bummeln ein. Für die kleinen Besucher gibt es ein eigenes Programm mit Schminkecke und Märchenerzählerin. Für die musikalische Umrahmung sorgt die überregional bekannte Jugendnachwuchsband »Mustard Tubes«. Und auch für das kulinarische Wohl der Besucher wird gesorgt sein. Alle sind herzlich eingeladen, in und um das Schulgelände einen goldenen Oktobertag zu genießen!

 

Natürlich ist auch der CHIEMGAUER auf dem Herbstmarkt mit Infostand und mobiler Ausgabestelle dabei. Denn schließlich wurde er dort geboren – vor acht Jahren ging das beliebte Regiogeld aus einem Schülerprojekt hervor.

 

Die Freie Waldorfschule Chiemgau findet Sie in Prien in der Bernauer Str. 34.