Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Mikrokredit-Filmdreh bei Africaribik-Bar

Als einer der wenigen wurde Chiemgauer-Unternehmer Arnaud Yone mit der WAMSO Africaribik Bar als Musterbeispiel für eine deutschlandweite Film-Kampagne ausgesucht. Kürzlich war ein fünfzehnköpfiges Filmteam in Traunstein – und man hatte jede Menge Spaß bei den Drehaufnahmen.

 

Mikrokredite zielen darauf ab, »kleinen« Unternehmen wichtige Investitionen zu ermöglichen, um ihre Geschäftstätigkeit auszubauen, zu starten, auf eine solidere Basis zu stellen. Beim Mikrokredit zählt vor allem der persönliche, vertrauensvolle Kontakt und eine Politik der kleinen Schritte.

Drehtag über Mikrokredite in Regiogeld

Aufwendige Filmaufnahmen und Fotoshootings

Ohne Technik geht es nicht beim Dreh

Als einer der wenigen wurde Chiemgauer-Unternehmer Arnaud Yone mit der WAMSO Africaribik Bar als Musterbeispiel für eine deutschlandweite Film-Kampagne ausgesucht. Kürzlich war ein fünfzehnköpfiges Filmteam in Traunstein – und man hatte jede Menge Spaß bei den Drehaufnahmen.

 

Traunstein. Mikrokredite zielen darauf ab, »kleinen« Unternehmen wichtige Investitionen zu ermöglichen, um ihre Geschäftstätigkeit auszubauen, zu starten, auf eine solidere Basis zu stellen. Beim Mikrokredit zählt vor allem der persönliche, vertrauensvolle Kontakt und eine Politik der kleinen Schritte. Die aus dem Chiemgauer-Verein heraus entstandene soziale Genossenschaft REGIOS eG hat sich das Geschäftsfeld Mikrokredit erschlossen, um Unternehmern in regionalen Netzwerken zu helfen.

 

Das Grundprinzip lautet: Je mehr sich ein Kreditnehmer engagiert, desto höher das Kreditlimit und desto besser die Konditionen.

 

Unternehmer Arnaud Yone ist mit seiner WAMSO Africaribik Bar beim Chiemgauer dabei und hat Genossenschaftsanteile bei der REGIOS eG gezeichnet. Deshalb wurde er als Paradebeispiel für den gemeinschaftlich-genossenschaftlichen Ansatz der REGIOS eG im Rahmen einer bundesweiten Werbekampagne ausgewählt. Bei bestem Wetter war ein 15-köpfiges Filmteam gemeinsam mit Falk Zientz von der GLS Bank Bochum vor Ort. Von Chiemgauer-Seite verfolgten Chiemgauer-Gründer Christian Gelleri sowie Christophe Levannier und Elke Mathe vom Traunsteiner Regionalbüro das aufwendige Prozedere.

 

Parallel zu den Drehaufnahmen fand auch ein Fotoshooting statt, dessen Ergebnisse für eine Plakatserie Verwendung finden werden. Auch eine Online-Werbekampagne ist vorgesehen.

 

Was hat den Drehtag besonders ausgezeichnet? Zuerst das Thema und gelungene Mikrokredit-Beispiel, dann das super Wetter, die super Stimmung und die tollen Einstellungen.

 

Weitere Informationen zur REGIOS finden Sie hier, und hier geht es zur Africaribik Bar.