Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Waginger Unternehmer verdoppeln Vereinförderung

Waging. Die Chiemgauer-Unternehmer aus Waging verdoppeln die Vereinsförderung von drei auf sechs Prozent. Das Geld soll vor allem Waginger Vereinen und sozialen Einrichtungen zugutekommen.

Waging. Die Chiemgauer-Unternehmer aus Waging verdoppeln die Vereinsförderung von drei auf sechs Prozent. Das Geld soll vor allem Waginger Vereinen und sozialen Einrichtungen zugutekommen. Auf der Liste der geförderten Vereine stehen der katholische Kindergarten, der Turn- und Sportverein sowie die Blaskapelle Jung-Otting.

Auf einer Veranstaltung wurde das Modell »Chiemgauer und Waginger-Matchingfonds« vorgestellt. Der Begriff Matchingfonds stammt aus dem Englischen und bedeutet, dass der eine etwas gibt und der andere etwas dazu. Daher die Verdoppelung von drei auf sechs Prozent.

Im Bericht des Traunsteiner Tagblattes lesen Sie die Details.