Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Zahlen mit Chiemgauer wird selbstverständlich

Stephanskirchen. Einmal im Jahr laden die Mitglieder des Simsseemarktes zu ihrem Markt. Dabei stehen regionale Produkte und das Bewusstsein für eine gesunde, wohnortnahe Grundversorgung im Mittelpunkt. In diesem Jahr konnte dabei wieder flächendeckend mit Chiemgauer bei den Bauern gezahlt werden.

Stephanskirchen. Einmal im Jahr laden die Mitglieder des Simsseemarktes zu ihrem Markt. Dabei stehen regionale Produkte und das Bewusstsein für eine gesunde, wohnortnahe Grundversorgung im Mittelpunkt. In diesem Jahr konnte dabei wieder flächendeckend mit Chiemgauer bei den Bauern gezahlt werden. Auch eine mobile Ausgabestelle stand zur Verfügung, bei der Euro in Chiemgauer getauscht wurde. Bemerkenswert in diesem Jahr: Im Gegensatz zu vergangenen Jahren waren keine langatmigen Erklärungen über Zweck und Funktionsweise des Chiemgauer nötig. Vielmehr war es einfach eine Selbstverständlichkeit für viele, mit der Regionalwährung zu zahlen.

Natürlich bleibt dennoch der Wunsch, dass der Chiemgauer noch häufiger »gezückt« wird.