Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Dachmarke »Region aktiv« beginnt mit Vermarktung regional erzeugter Produkte

Altötting/Rosenheim/Traunstein. Die »Vermarktungsgenossenschaft Region aktiv eG« ist einen entscheidenden Schritt vorangekommen in ihrem Bemühen, regional erzeugte Produkte in die Regale von Supermärkten zu bekommen. So wird seit gestern die komplette Artikelliste der Vermarktungsgenossenschaft bei Edeka-Süd gelistet. Auf der Liste befinden sich auch Produkte von Chiemgauer-Unternehmern wie der Anderlbauer aus Frasdorf (RO) und benachbarten Sterntaler-Unternehmern wie die Kelterei Stadler aus Piding (BGL).

Altötting/Rosenheim/Traunstein. Die »Vermarktungsgenossenschaft Region aktiv eG« ist einen entscheidenden Schritt vorangekommen in ihrem Bemühen, regional erzeugte Produkte in die Regale von Supermärkten zu bekommen. So wird seit gestern die komplette Artikelliste der Vermarktungsgenossenschaft bei Edeka-Süd gelistet. Auf der Liste befinden sich auch Produkte von Chiemgauer-Unternehmern wie der Anderlbauer aus Frasdorf (RO) und benachbarten Sterntaler-Unternehmern wie die Kelterei Stadler aus Piding (BGL).

Bisher liefen Bestellungen einzeln zwischen regionalen Vermarktern und Erzeugern. Über die Dachmarke »Region aktiv« wird die Logistik gebündelt. Die Listung bedeutet eine große Vereinfachung für Edeka-Läden, die beim Chiemgauer mitmachen. Der verwaltungstechnische Aufwand wird durch einen einheitlichen Bestellvorgang erheblich reduziert.

Der Chiemgauer e. V. ist Gründungsmitglied der Genossenschaft und unterstützt das Bestreben von Region aktiv, die Effizienz der Regionalvermarktung durch eine enge Kooperation der Zulieferer zu erhöhen. Die Vermarktungsgenossenschaft Region aktiv ihrerseits ist Mitglied beim Chiemgauer e. V. und akzeptiert den elektronischen Chiemgauer sowie den elektronischen Sterntaler (BGL) als Zahlungsmittel.

Beliefert wird durch die Vermarktungsgenossenschaft Region aktiv eG der regionale Lebensmittelhandel, also nicht nur Edeka-Läden, sondern auch Lagerhäuser, Hofläden, Regionalläden, Bioläden und ähnliche Unternehmen.

Lebensmittelhändler, die an einer Belieferung interessiert sind, können sich direkt an Region aktiv oder an die Regionalbüros wenden.