Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Percy Schmeiser zu Agro-Gentechnik

Grabenstätt. Bei den Verbrauchern und bei den Bauern herrscht große Abneigung gegenüber der sogenannten »Grünen Gentechnik«. Die Auswirkungen der genveränderten Pflanzen auf Menschen, Tiere und die gesamte Natur sind unkalkulierbar.

Grabenstätt. Bei den Verbrauchern und bei den Bauern herrscht große Abneigung gegenüber der sogenannten »Grünen Gentechnik«. Die Auswirkungen der genveränderten Pflanzen auf Menschen, Tiere und die gesamte Natur sind unkalkulierbar.

Noch ist unser Landkreis frei von Gentechnikanbau. Das Aktionsbündnis für einen Agro-Gentechnik-freien Landkreis Traunstein setzt sich dafür ein, dass unser Landkreis frei bleibt von Gentechnikanbau und wieder frei wird von genveränderten Futtermitteln und von genmanipulierten Lebensmitteln.Informationen aus erster Hand liefert Percy Schmeiser, Landwirt aus Kanada und Träger des alternativen Nobelpreises 2007. Veranstalter sind Zivilcourage Traunstein und Berchtesgadener Land.

Der Chiemgauer unterstützt die Zivilcourage. Auch kann diese als Wunschprojekt mit 3 Prozent gefördert werden.
Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den 20. Juni, um
20:00 Uhr im Festzelt Grabenstätt.