Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Regionalität im Bundestag

Bericht von Frank Jansky, Regiogeld-Verband

Der Fleischerverband Bayern, Regionalmarketing Norder Fleisch, der Club der bekennenden Fleisch- und Wurstesser, die handwerklichen Metzger aus Bayern sowie der Bundesverband der Regionalbewegung luden am 24.10.07 zu einem parlamentarischen Abend in das Abgeordneten Restaurant des Deutschen Bundestages nach Berlin ein. Der Einladung folgte u.a. auch der Regiogeld Verband. Ostfriesen und Bayern präsentierten den Gästen in einer Allianz, kulinarische Besonderheiten ihrer Region. Schirmfrau des Abends, Frau Vizepräsidentin des Dt. Bundestages Dr.h.c. Susanne Kastner hob die Notwenigkeit zum verstärkten Konsum unserer regionalen Produkte hervor. So kann neben der Stärkung der Klein und Mittelständischen Wirtschaft ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden. Die Veranstaltung rückte den ländlichen Raum als Lebens- und Arbeitsraum mit seinen spezifischen Chancen und Herausforderungen stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit und der Bundespolitik.

Auf der Veranstaltung konnte mit Vertretern aus dem Parlament, Verwaltung und anderen Verbänden das Anliegen des Regiogeld Verbandes besprochen werden. Interessiert wird man die weitere Entwicklung verfolgen.