Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Infostand in Altenmarkt

Der Chiemgauer ist am 5. Mai auf dem Baumburger Biomarkt in der Gemeinde Altenmarkt vertreten.

Biofest Baumburg

Das Angebot an ökologisch erzeugten Produkten werde konsequent ausgebaut. 18 Markttreibende – einer mehr als vor Jahresfrist – werden am Samstag, 5. Mai, von 9 bis 18 Uhr beim Frühlingsfest ihre Waren feilbieten. An allen Ständen kann übrigens mit der Regionalwährung „Chiemgauer“ bezahlt werden. Die Besucher können Elektromobile ausprobieren, zudem bietet der „Sonnenkreis“, die Klima- und Energiekonferenz des Landkreises Traunstein, Energieberatungen an. Mit von der Partie ist auch wieder die Vermarktungsgenossenschaft „Region aktiv“, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Landwirtschaft mit ihrer ganzheitlichen Wirtschaftsweise in den Mittelpunkt der ländlichen Entwicklung zu stellen. Um die kleinstrukturierte Landwirtschaft in ihrer Vielseitigkeit zu erhalten und weitere Einkommensquellen zu schaffen, fördert die Genossenschaft Projekte, die die Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung regionaler, vorwiegend ökologisch produzierter Lebensmittel zur Aufgabe haben. Eines der Teilziele ist es, die Landwirtschaft der Region Chiemgau-Inn-Salzach zu ökologisieren.