Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Mitgliederversammlung 6. März 2012

Jahreshauptversammlung des Chiemgauer e. V. in Prien am Chiemsee

 

Liebe Chiemgauer-Mitglieder,

wir laden Sie herzlich ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Chiemgauer e. V. Stimmberechtigt sind alle aktiven, ordentlichen Mitglieder des Chiemgauer e. V. Eingeladen sind auch alle passiven Fördermitglieder, die als Verbraucher, Anbieter, Verein oder Gemeinde beim Chiemgauer mitmachen und sich über den Verein, die Menschen dahinter und über aktuelle Zahlen informieren möchten.

 

Datum: Dienstag, den 6. März 2012

 

Uhrzeit: 19.00 Uhr

 

Ort: Bayerischer Hof, Bernauer Str. 3, 83209 Prien am Chiemsee

 

Tagesordnung

=====================================

1. Begrüßung

2. Festlegung Versammlungsleitung

3. Feststellung der Tagesordnung

4. Bericht des Vorstandes

5. Bericht der Rechnungsprüfer

6. Entlastung des Vorstandes

7. Bericht zur Arbeit der Expertengruppe (Vorinformation zum Bericht siehe Arbeitsgruppe_Satzungsentwurf.pdf)

8. Stellungnahme des Vorstands

9. Antrag zur Satzungsänderung § 8 Vorstandswahl (Vorschlag siehe "Neufassung_8_Chiemgauer-Satzung.pdf")

10. Wahl des Vorstandes (Kandidieren können alle stimmberechtigten Mitglieder!)

11. Wünsche und Sonstiges

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Gelleri

1. Vorsitzender

 

 

Nachtrag: Am 27.2. wurde während des Regionalgruppentreffens in Traunstein die Information bekannt, dass die Expertengruppe des Vereins zur Satzungsänderung eine eigene Fassung plant. Es bestand dabei der Wunsch, diesen Vorschlag im Vorfeld transparent zu machen. Am 29.2.2012 ist dem Vorstand die schriftliche Fassung zugegangen (siehe PDF "Arbeitsgruppe_Satzungsentwurf.pdf" im Anhang). Der Vorschlag wird unter TOP 7 "Bericht zur Arbeit der Expertengruppe" zur Diskussion gestellt und dient zur vorherigen Meinungsbildung. Der Vorschlag wird in den nächsten Tagen durch den geschäftsführenden Vorstand des Vereins geprüft, soweit dies in dem kurzen Zeitraum bis 6.3. möglich ist. Der Vorstand nimmt am 6. März dazu Stellung (TOP 8).