Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Workshop zu Deckung des Chiemgauer

Rosenheim. Deckung bedeutet, einen Geld- oder Gutscheinwert mit einem anderen Wert zu verbinden, der notfalls auf Wunsch des Geldscheininhabers umgetauscht wird. Man kann eine Währung mit einer anderen Währung decken oder mit Edelmetallen. Auch andere Deckungsmöglichkeiten sind denkbar – etwa durch Waren, Dienstleistungen oder Zeitguthaben.

Bislang ist der Chiemgauer zu 100 Prozent mit Euro abgesichert. Das bedeutet, wenn der Euro seinen Wert verändert, gewinnt oder verliert auch der Chiemgauer an Wert. Im Workshop soll der Begriff und die Deckungsmöglichkeiten vertieft werden. Konkret sollen Ideen bedacht werden, in welche Richtung man den Chiemgauer weiter entwickeln könnte oder sollte.

Der Workshop wird am Donnerstag, 29. Juli, um 18.30 Uhr, stattfinden.

Ort: Emerhof, 83346 Bergen, Bernhauptener Str. 8

Dauer: 3,5 Stunden

Anmeldung: Ja, unter service@chiemgauer.eu.

Teilnehmerzahl: max. 20

Inhalte:

Zwei Impulsreferate

  • Euro-Szenarien und Gestaltungsmöglichkeiten durch Regiogeld (Christian Gelleri)
  • Beispiel einer Energiewährung (Schorsch Beyschlag)

Anschließend gemeinsame Arbeit und Diskussion