Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Aktiv sein lohnt sich

Achental / Übersee. Zum Chiemgauer-Treffen lädt das Regionalbüro Achental alle Chiemgauer-Mitglieder und Unternehmer am Mittwoch, 27. Februar, um 20 Uhr in den Zwifi-Dorfladen ein.

Achental / Übersee. Zum Chiemgauer-Treffen lädt das Regionalbüro Achental alle Chiemgauer-Mitglieder und Unternehmer am Mittwoch, 27. Februar, um 20 Uhr in den Zwifi-Dorfladen ein.

Anfangs informiert Andreas Hafner zu Geschichte und Konzept des Dorfladens.

Neben weiteren aktuellen Infos erhalten die geförderten Vereine im Bereich des Achentals die in 2007 erwirtschafteten Chiemgauer entweder direkt ausbezahlt oder in der Folgewoche auf ein zusätzliches Chiemgauer-Konto überwiesen.

In Übersee hat der Chiemgauer inzwischen einen kräftigen Sprung nach vorne gemacht. Gerade der tatkräftige Einsatz aus den Reihen des vom Chiemgauer-Vereinsmitglied Fördervereins der Volksschule hat dazu deutlich beigetragen, dass der Chiemgauer in Übersee verstärkt in die Geschäfte getragen wird. Entsprechend floriert der Chiemgauer-Eintausch von Verbrauchern in der Ausgabestelle Zwifi.

Auch im Achental verdoppelt die Leonhardsquelle jeden von den Chiemgauer-Vereinen erwirtschafteten Chiemgauer. Diese erfreuliche Nachricht gilt es mit Informationen »Was ist der Chiemgauer« verstärkt in die Breite zu tragen. Gesprächsthemen sind deshalb auch die verstärkte Kooperation in der Öffentlichkeitsarbeit und Unterstützung der Vereine durch passendes Material.

Das Regionalbüro Achental bitte alle Chiemgauer-Vereine und Unternehmen um persönliche Anmeldung. Telefon und E-Mail-Adressen siehe unter »Kontakt« in der Navigationsleiste.

Der Zwifi Dorfladen befindet sich in 83236 Übersee, Feldwieser-Str. 47