Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Kräuterseminar am Sonnenalmgarten

Piding. Fragen Sie sich, was da vor Ihrer Haustüre wächst und wozu es gut ist? Wenn ja, dann finden Sie im dreiteiligen Kräuterseminar im Sonnenalmgarten viele Antworten. Am Freitag, 31. Juli, von 14 bis 18 Uhr geht es auf der Neubichler Alm um die Grundlagen der Kräuterkunde: Sammeln, Ernten, Verarbeiten und Trocknen von Wild- und Heilkräutern.

Auf einem botanischen Streifzug durch den Sonnenalmgarten zeigt Renate Schertle den Teilnehmern dieses Kurses, welche Kräuter direkt vor der Haustür wachsen und wofür wir sie nutzen können. Es werden saisonale Rezepte ausprobiert und ein »Hildegard-Wein« zubereitet.

Renate Schertle sagt: »Durch meine Seminare möchte ich ein neues Verständnis wecken. Die Seele einer Pflanze kann man nur erkennen, wenn man sie an ihrem natürlichen Standort aufsucht, beobachtet, betrachtet, erspürt, schmeckt, fühlt. Ich leite die Teilnehmer an zur Selbsterfahrung in der Natur.«

Renate Schertle ist Heilpraktikerin, Gartenbaumeisterin, Therapeutin der praxisorientierten neuen Homöopathie sowie zertifizierte Feng Shui-Beraterin.
An dem Kurs können vier bis zwölf Personen teilnehmen.

Die Kursgebühr beträgt 50 Euro bzw. Sterntaler. Anmeldung direkt bei Neubichler Alm, Neubichl 5, 83454 Piding, Telefon 08656-7009-0, info@neubichler-alm.de

Die drei Teile des Kräuterseminars können auch einzeln gebucht werden.