Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Förderprojekt: Corona-Solidarfonds

Wir haben bis zum Ende des Jahres das Förderprojekt Corona-Solidarfonds eingerichtet. Sie haben die Möglichkeit, das Förderprojekt Ihrer Regiocard auf den Corona-Solidarfonds umzustellen, um notleidende Unternehmen in dieser Zeit zu unterstützen. Danach stellen wir das Förderprojekt wieder auf Ihr ursprünglich gewähltes Förderprojekt um.

In den letzten Wochen hat sich gezeigt, wie zerbrechlich unsere globalisierte Wirtschaft ist mit ihren weit verzweigten Wertschöpfungsketten, bei denen Millionen von Einzelteilen quer über die Erde transportiert werden.

Und wie wichtig ortsnahe Produktionen, Zwischenlager bei lokalen Händlern, das Handwerk vor Ort und funktionierende regionale Kreisläufe sind, die unsere Grundbedürfnisse erfüllen können.

Gleichzeitig konnten wir sehen, dass die meisten Menschen trotz radikaler Einschränkungen solidarisch und konstruktiv geblieben sind.

Vielen Dank, dass Sie in den letzten Wochen weiterhin mit dem Chiemgauer eingekauft haben.

 

Mit Ihrer Regiocard können Sie nun wieder bei vielen Geschäften mit Chiemgauern bezahlen, auch bargeldos, sowie bei den Ausgabestellen Chiemgauer tauschen. Ihr Engagement ist wichtiger denn je, denn Unternehmen benötigen dringend Umsätze und Vereine haben oft keine Zuschüsse erhalten. Bitte zögern Sie nicht mit dem Chiemgauer-Einkauf. Sie stärken damit die regionalen Wirtschaftskreisläufe und deren Resilienz in Krisenzeiten.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir bis zum Ende dieses Jahres als Förderprojekt den „Corona-Solidarfonds“ eingerichtet haben.

 

Gerne können Sie vorübergehend auf diesen Zweck umstellen, um notleidende Unternehmen, Vereine und Privatpersonen im Chiemgauer-Umfeld zu unterstützen.

Am Ende der Laufzeit stellen wir wieder zurück auf Ihr ursprünglich gewähltes Förderprojekt. Die Förder:innen entscheiden dann per Videokonferenz im Sinne eines Spendenparlaments demokratisch über die Verwendung.

Wenn Sie den Förderzweck Ihrer Regiocard auf den Corona-Solidarfonds umstellen wollen, dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben sie uns eine Email.

 

In der Chiemgauer Geschäftsstelle in der Ludwigstraße 9 in Traunstein sind wir wieder für Sie da:

Montag von 17 Uhr bis 19 Uhr

Mittwoch von 10 Uhr bis 12.30 Uhr

Tel 0861-20995380

Email: service@chiemgauer.info