Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Die Bücherei der Grundschule Surberg hat Grund zur Freude

Ein tolles Beispiel für die Nutzung von Fördermitteln, die aus dem Tausch in Chiemgauer an den Förderverein der Grundschule Surberg gehen

1. Vorsitzende des FV der GS Surberg Frau Braxenthaler (links) und die Schulleiterin Frau Ramming bei der Bücherübergabe

Da hat die Schulleiterin Frau Ramming nicht schlecht gestaunt, als am 19. Dezember 2019 die Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule Surberg, Frau Braxenthaler, zwei große Stapel neuer und aktueller Bücher in der Schule vorbeibrachte.

 

Diese Bücher kommen in die Schülerbücherei, aus welcher die Leseratten der GS Surberg aus einem mittlerweile recht ansehnlichen Bücherbestand ausleihen können – und das auch recht fleißig machen!

 

Diese neuen Bücher wurden übrigens ausschließlich aus der Bezahlung mit der Regionalwährung „Chiemgauer“ erwirtschaftet.

Vielleicht wäre die Verwendung des „Chiemgauer“ auch etwas für Sie? – wenn man damit bezahlt, wird ein gewisser Prozentsatz dem Förderverein zu Gute geschrieben, der damit Schülerprojekte finanziert - oder eben neue Büchereibücher spendiert.

 

Herzlicher Dank geht an alle Mitgliedern des Fördervereins der Grundschule Surberg, allen Nutzern der Chiemgauer Regionalgeld Regiocard, sowie den Betreuerinnen der Schülerbücherei.

Viel Freude mit den neuen Büchern!

 

Info über Förderverein der Grundschule Surberg