Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Klimabonus - Der Chiemgauer e.V. macht mit!

Seit Anfang Juli 2019 arbeiten Vertreter des Chiemgauer e.V. am Aufbau eines regionalen Gutscheinsystems zur Förderung des Klimaschutzes aktiv mit.

Klimabonus-Projektmitarbeiter, v.l.: Elke Mathe, Reiner Striffler, Christian Gelleri, Anneliese Kiermaier, Heike Talhammer

Klimabonus – ein innovatives System zur Belohnung von klimafreundlichem Handeln und zur wirksamen Förderung von Klimaschutzprojekten -

Der Chiemgauer e.V. ist als Projektpartner mit dabei!

 

Im Chiemgau, in der Großregion Marburg und in Magdeburg wird in den nächsten drei Jahren ein innovatives Klimabonussystem aufgebaut und ausprobiert.

Projektträger sind der Chiemgauer e.V., die Region Burgwald-Ederbergland e.V. und der Landesverband BUND Sachsen-Anhalt e.V.

Gefördert wird das Projekt von der NATIONALEN KLIMASCHUTZ INITIATIVE (NKI) und vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).

 

Das Klimabonusprojekt besteht aus drei Wirkungsbereichen: klimafreundlicher Einkauf, CO2-Reduktion und regionale Klimakompensationsprojekte.

Mit eingebunden werden Verbraucher*innen, regionale, klimafreundliche Unternehmen und örtliche Klimainitiativen. Ein Bewusstsein für den persönlichen CO2- Fußabdruck soll gefördert werden.

 

Als starker Partner mit Knowhow und  Erfahrung im Aufbau eines regionalen Gutscheinsystems arbeiten Vertreter des Chiemgauer e.V. seit Anfang Juli 2019 als Klimabonus-Projektmitarbeiter aktiv mit.

 

Mehr zum Projekt finden Sie hier.