Nachrichten

Gesamtliste

Nachrichten nach Monaten

Exkursion der Klimawerkler

Exkursion - Klimawerkler-Ausflug am Samstag, den 3. August 2019

Rundfahrt im Traunsteiner Landkreis – rund um den Waginger See

Besucht werden  Betriebe der Ökomodellregion Waginger See, bei denen man auch mit Chiemgauer zahlen kann.

Der Programmablauf:

  • Abfahrt  um  9 Uhr am Schwimmbad-Parkplatz (Peter Fegg fährt uns)
  • Um 9.30 Uhr kommen wir zum Hans Posch in Mögstetten (viele kennen den Hans schon: er ist auch immer wieder mal bei uns dabei, hielt einen Vortrag zum Thema Bodenkultur und liefert uns seit 2 Jahren seine Demeter-Kartoffeln nach Inzell. Hans baut auch Biohanf und Biosenf an, außerdem hält er Schweine und wir können in seinem Hofladen „Bodenschatz“ auch einkaufen). Danach Weiterfahrt
  • Hans Glück und Jutta Staudt-Franzen nach Tittmoning-Grassach (Biokreisbetrieb, Mutterkuhhaltung, Mastschweine, Kamerunschafe, Gemüseanbau: Kraut, Gelberuam, Rana, Zwiebeln)

Jutta wird für uns ein Mittagessen kochen – Essen unterm Apfelbaum. Weiterfahrt nach Tengling

  • Um 14 Uhr bekommen wir bei Franz Obermeyer eine Führung (Demeter Milchviehbetrieb, vielfältigste Getreide wie Einkorn, Purpurweizen Emmer, Linsen, Braunhirse, Kartoffeln). Leider wird auf den Feldern nicht mehr so viel stehen – aber es wird trotzdem interessant werden.
  • Danach fahren wir zur Fürmann-Alm, wo wir zum Abschluss in der Bauernstube eine Brotzeit bekommen

Heimkehr um 19 Uhr (Abfahrt auf der Fürmann-Alm um 18 Uhr geplant)

Dass Jutta für das Essen planen kann – bitte bis spätestens nächsten Samstag, den 20. Juli bei Elisabeth Koch anmelden (Mail oder Telefon: AB: 62 07) !

Unser Bus hat gute 20 Plätze – also bitte schnellstmöglich anmelden!!

Kosten werden wieder so sein wie in den vergangenen Jahren: der Bus kostet p. P. 10,-- € (oder Chiemgauer), den Rest der Busfahrt zahlt die Klimawerkler Kasse.

Mittag (12,-- €)- und Abendessen trägt jeder selber (und was in den Läden so erstanden wird…)