CHIEMGAUER: FÜR EIN NEUES MITEINANDER

Anmelden & mitmachen

Branchenverzeichnis

Regionalatlas

Melden Sie sich als Verbraucher,
Anbieter, Verein beim Chiemgauer an. Mehr ...

Alle teilnehmenden Firmen finden Sie in unseren "Gelben Seiten". Mehr ...

Alle Anbieter gibt es auch auf unserer Chiemgauer Landkarte.
Mehr ...


 


Hätten Sie's gewusst?

Das Wunder von Wörgl

Der 5 Schilling Geldschein des Wörgler Schwundgeldes (Freigeld), 1932/33, Quelle: http://www.vivomondo.com/de/vivowiki, Urheber: Thom16

In der Wirtschaftskrise der 1930er Jahre erdachte Bürgermeister Unterguggenberger in seiner Gemeinde Wörgl in Tirol das Frei-Geld. Bis 1933 diente es Wörgl als Instrument für einen lokalen Wirtschaftsaufschwung und fand zahlreiche Nachahmer. Lesen Sie hier, wie das Frei-Geld funktionierte. [mehr]

Von:Elisabeth Koch 22.11.2013

Chiemgauer

Gutscheine 2014/2015 ab jetzt verfügbar

Die Rückseiten der neuen Gutscheine zieren markanten Bauten der Mitgliedsgemeinden.

In allen Ausgabestellen liegen die neuen Gutscheine bereit. Stückelung und Farben bleiben wie sie sind - die Rückseiten sind kleine Kunstwerke vom Traunsteiner Künstler Helmut Günter Lehmann und bieten gleichzeitig ein Gelegenheit zur Auffrischung der Heimatkunde. Gutscheine 2012/2013 verlieren mit Jahresende ihre Gültigkeit.[mehr]

Von:Katja Linneweber 18.11.2013

Presse und Medien

Chiemgauer wird international immer bekannter

Chiemgauer neben dem Euro als Exponat im British Museum, London

Wie interessant und populär der Chiemgauer ist, zeigt sich am Interesse des British Museums, London. Hier liegt die Chiemgauer Regionalwährung direkt neben dem Euro. Aus der Wochenendausgabe des Oberbayerischen Volksblatt vom 9./10. November 2013: Das British Museum interessiert sich für den Chiemgauer und stellt die Regionalwährung neben dem Euro aus. [mehr]

Von:OVB 15.11.2013

Regionalgruppe

Reger Austausch beim Stammtisch in Obing

Chiemgauer-Stammtisch in Obing. Fotos: Katharina Gruber-Trenker, Elke Mathe

Am 12. November trafen sich ein Dutzend Interessierte im Gasthof zur Post bei John in Obing zum Austausch mit aktiven Chiemgauern über Regionalwährung im Alltag und auch weit über das Tagesgeschäft hinaus. Die Gelegenheit haben sowohl Chiemgauer-Anbieter als auch interessierte Verbraucher und Vereine wahrgenommen. Stammtisch verpasst? Datum und Ort des nächsten Stammtisches finden Sie rechtzeitig auf unserer Homepage.[mehr]

Von:Katja Linneweber 14.11.2013

Presse und Medien

hr2 Doppel-Kopf - Am Tisch mit Christian Gelleri

Eine Stunde konzentrierte Information über Regionalwährung im Doppel-Kopf des hr2 Kulturkanals.

Es ist kein Geheimnis, dass der Chiemgauer Europas erfolgreichste Regionalwährung ist. Der Hessische Rundfunk wollte es genauer wissen und lud Christian Gelleri am 5. November 2013 zum einstündigen Gespräch in die Sendung "Doppel-Kopf" ein. Heraus kam dabei eine hervorragende Betrachtung der Regionalwährung - von konkret bis poetisch. Ein must hear![mehr]

Von:Katja Linneweber 12.11.2013

Hätten Sie's gewusst?

Was kostet die Welt?

Was kostet die Welt? Geld ist eine abstrakte Größe.

Nur demjenigen bleibt Geld übrig, der weniger ausgibt, als er einnimmt. Das gilt für Privathaushalte genauso wie für Staaten. Täglich jongliert die Welt mit Beträgen in Millionen- oder sogar Milliardenhöhe. Das sind viele Nullen, die nur schwer in Relation zu setzen sind. Oder doch? Hier ein Versuch, aus einer für die meisten abstrakten Zahl ein greifbares Bild zu machen.[mehr]

Von:Elisabeth Koch 22.10.2013

Aus den Unternehmen

Hier ist alles hausgemacht: Café Heimat in Traunstein

Es duftet nach Backwaren und frischem Kaffee: Café Heimat in Traunstein.

Das Café Heimat in Traunstein ist beliebt bei Traunsteinern, Schülern, Geschäftsleuten und Durchreisenden. Hier ist alles hausgemacht. Die Heimatverbundenheit zeigen die Inhaber Wolfgang und Isolde Fischer neben ausschließlich regionalen Zutaten auch durch den Chiemgauer. Der letzte Traunsteiner Anbieter-Stammtisch fand schon in den schönen Räumen statt. Herzlich willkommen beim Chiemgauer![mehr]

Von:Katja Linneweber 11.10.2013

Vereine

Bücherwürmer aufgepasst!

Das Team der Stadtbücherei Traunstein.

Die kleine aber feine Stadtbücherei St. Andreas im Herzen Trostbergs verfügt über ein umfangreiches Repertoire an aktuellem Lesestoff und führt ein beachtliches Hörbuch-Angebot. In nur drei Jahren hat sich die Stadtbücherei als feste Anlaufstelle für alle Trostberger Bücherwürmer fest etabliert. Jetzt ist sie auch Förderprojekt. Herzlich willkommen beim Chiemgauer e.V.![mehr]

Von:Katja Linneweber 08.10.2013

Vereine

Prima für alle: Wunschgroßeltern in Traunstein

"Um ein Kind zu erziehen braucht es ein ganzes Dorf." An der Umsetzung dieser Weisheit arbeitet das Projekt Wunschgroßeltern in Traunstein als Verbindung zwischen Eltern oder Alleinerziehenden und Senioren. Neben Vertrauen ist Regionalität wichtig und der Beitritt als Fördermitglied naheliegend. Herzlich willkommen beim Chiemgauer e.V.![mehr]

Von:Katja Linneweber 04.10.2013

Aus den Unternehmen

Mit Ticket Easy und dem Chiemgauer in den Urlaub

Fernweh ade: Kurztrip, Wellnesswochende, Flug, Hotel, Mietwagen, Welt- oder Lastminutereise können ab jetzt mit Chiemgauer bezahlt werden. Das Traunsteiner Reisebüro Ticket Easy ist seit kurzem dabei. So kann auch in der Ferne etwas für die Region getan werden. Wir freuen uns und sagen: Herzlich willkommen![mehr]

Von:Katja Linneweber 27.09.2013