CHIEMGAUER: FÜR EIN NEUES MITEINANDER

Anmelden & mitmachen

Branchenverzeichnis

Regionalatlas

Melden Sie sich als Verbraucher,
Anbieter, Verein beim Chiemgauer an. Mehr ...

Alle teilnehmenden Firmen finden Sie in unseren "Gelben Seiten". Mehr ...

Alle Anbieter gibt es auch auf unserer Chiemgauer Landkarte.
Mehr ...


 


Chiemgauer

"Gefällt mir" - Der Chiemgauer jetzt auch auf Facebook!

Seit kurzem gibt es den Chiemgauer auch auf Facebook - gleich mal vorbeischauen, liken, teilen, und Freunde zu der Seite einladen! [mehr]

Von:Susanne Leitner 18.05.2016

Chiemgauer

Neuer Schein, Neues Design

Die neuen Chiemgauer-Scheine sind fertig und werden an unsere Ausgabestellen ausgeliefert. Es freut uns besonders, dass wir für die neue Edition wieder wunderschöne Fotos unserer Mitglieds-Gemeinden verwenden durften, die uns eindrucksvoll mit unserer Region verbinden. Diese Gemeinden sind auch auf der Rückseite rund um den Chiemsee gekennzeichnet. Außerdem präsentieren wir Ihnen unser überarbeitetes Logo mit neuem Claim: „Für ein neues Miteinander“. Um die Qualität der Scheine weiter zu verbessern haben wir zu den bereits bestehenden Sicherheitsmerkmalen nun zusätzlich ein Hologramm integriert.[mehr]

 18.11.2015

Mitmachen

Chiemgauer auf der Messe Rosenheim

Reger Betrieb am Stand des Chiemgauer e.V. auf der Messe Rosenheim 18.-26.4.15. Fotos: Katharina Gruber-Trenker

Vom 18. bis 26. April fand auf der Loretowiese die Messe Rosenheim statt. Der Chiemgauer e.V. hat sich mit einem Stand beteiligt und bot Anbietern und Vereinen bzw. Förderprojekten an, den Chiemgauer-Kreislauf mit Leben zu füllen: Mit Erfolg: 13 Anbieter und 5 Projekte stellten sich vor. Der Stand war genauso bunt und lebendig wie das Regionalgeld Chiemgauer. Gleich vormerken: Der nächste Chiemgauer-Stand wird für das Wasserburger Nationenfest am 20. Juni in der Wasserburger Innenstadt geplant. [mehr]

Von:Katharina Gruber-Trenker 02.05.2015

Chiemgauer-Anbieter

Edeka Waltner fördert Montessori-Kindergarten

Ursula Waltner (Mitte) freut sich zusammen mit ihren Mitarbeitern über das schöne Geschenk der Kindergartenkinder. Foto: Sandra Dietze

So geht Chiemgauer: Durch kontinuierlichen Einkauf mit dem Regiogeld kamen 3.580 Chiemgauer für den Montessori-Kindergarten zusammen. Der vorbildliche Kreislauf aus dem Anbieter Edeka Waltner, den Verbrauchern in Frasdorf und dem Förderverein des Montessori-Kindergartens Frasdorf verbindet regionale Wirtschaft, schafft Heimatverbundenheit und unterstützt Vereinsarbeit. [mehr]

Von:Christian Gelleri 07.02.2015