CHIEMGAUER: Mitmachen

Ein Gewinn für alle Beteiligten

Jeder Eintausch in Chiemgauer löst eine regelrechte Kettenreaktion an Fairness aus. Regionale Wirtschaftskreisläufe mit kurzen Transportwegen werden angeregt. Ausbildungs- und Arbeitsplätze werden gesichert. Getauscht werden Chiemgauer bargeldlos mit der Chiemgauer Regiocard an einer unserer Ausgabestellen im Verhältnis 1 : 1. Ein Euro entspricht genau einem Chiemgauer. Machen Sie mit und werden Sie Mitglied im Chiemgauer e. V.!

Verbraucher haben keinerlei Mehrkosten, obendrein gehen 3% von jedem Eintausch an das vom Verbraucher gewählte Wunschprojekt. Sie sind damit Impulsgeber für eine vielfältige Kultur und eine hohe Lebensqualität in der Region.

 

Für Vereine liegen die Vorteile klar auf der Hand, denn sie erhalten 3% Förderung. Beispiel: Wenn 50 Mitglieder monatlich 200 Euro tauschen, stehen dem Verein pro Jahr 3.600 Chiemgauer zur Verfügung.

 

Für Unternehmen ist der Chiemgauer sowohl ein äußerst kostengünstiges Marketinginstrument zur Gewinnung und Bindung von Kunden als auch ein Statement für die Region. Jede Weitergabe von Chiemgauer särkt das regionale Netzwerk und optimiert den Nutzen.