CHIEMGAUER: Bio am Buchberg – Demeter-Hofladen Martin Sichler

Chiemgauer-Suche


Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Aktueller Neuzugang

Bio am Buchberg – Demeter-Hofladen Martin Sichler

Als neuen Anbieter begrüßen wir Martin Sichler mit seinem Bio-Hofladen am Westerbuchberg in Übersee.

Martin Sichler hat viele Kunden, die mit dem CHIEMGAUER verbunden sind und ihre Einkäufe bei ihm mit CHIEMGAUERN bezahlen wollten – deshalb war es für ihn eine konsequente Entscheidung, dem CHIEMGAUER beizutreten.

Seine Bio-Gärtnerei ist etwas ganz Besonderes: wie er uns in einem Gespräch erzählte, bestehen bis zu 90 % aller Gemüse aus Hybriden; das heißt, Gemüse, das so gezüchtet ist, dass es sich nicht mehr selbst vermehrt und das Saatgut dazu jedes Jahr neu gekauft werden muss. Er hingegen verwendet ausschließlich samenfeste Sorten, darunter auch Raritäten wie z.B. besonders alte Tomatenarten.

Ein weiterer Schwerpunkt bildet für ihn die Permakultur. Deshalb pflanzt er neben Gemüse auch Leguminosen wie Erbsen, Bohnen, Wicken und andere Blumen, die auch für die Bienen wichtig sind.

Seine CHIEMGAUER gibt er beim Chiemgauer Naturkosthandel, im Landkaufhaus Mayer, im Naturhaus Wolle oder im Naturalis bei Wolfgang Schrag wieder weiter.

Wir freuen uns und wünschen Martin Sichler viel Erfolg!

 16.06.2017