CHIEMGAUER: 5. Regiogeld-Kongress in Traunstein

Chiemgauer-Suche


Termine

Filmabend: TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen

Samstag, 6.5.2017 um 19 Uhr im Gasthof Fantenberg, Salinenweg 83, 83334 Inzell

Sa, 06.05.2017

CHIEMGAUER-Stammtisch für alle

Donnerstag, 18.5.2017 um 19.30 Uhr im "LEONROD" in Traunstein, St.Oswald-Str. 4

Do, 18.05.2017

CHIEMGAUER-Stammtisch für alle

Donnerstag, 22.6.2017 um 19.30 Uhr im "LEONROD" in Traunstein, St.Oswald-Str. 4

Do, 22.06.2017

Termine

5. Regiogeld-Kongress in Traunstein

Kongressplaner Elke Mathe und Christophe Levannier

TRAUNSTEIN: Die renommierte Filmemacherin Marie-Monique Robin, die Geldexpertin und -kritikerin Margrit Kennedy, Wachstumskritiker Niko Paech und der Ökonom Werner Onken: Das sind die wohl prominentesten Gäste des 5. Regiogeld-Kongresses, der vom 3. bis 5. Mai in Traunstein stattfindet.

 

Das Programm beginnt am Freitag, 3. Mai, um 12 Uhr mit Infoständen und Aufführungen am Stadtplatz. Am Freitag um 19 Uhr ist die Eröffnung im Großen Rathaussaal - mit Kulturprogramm, Podiumsdiskussion und einem Impulsvortrag von Chiemgauer-Gründer Christian Gelleri. Das Hauptprogramm beginnt am Samstag, 4. Mai um 9 Uhr im Rathaus mit einem Vortrag von Prof. Margrit Kennedy. Ab 11 Uhr finden rund um den Stadtplatz Vorträge und Diskussionen statt. Mit einem Impro-Theater um 19 Uhr in der Franz-Eyrich-Halle klingt der Samstag aus. Am Sonntag gibt es um 9 Uhr im Großen Rathaussaal noch einen Vortrag von Prof. Niko Paech: „Lust auf Leben nach der Krise".

 

Wer sich noch anmelden möchte, kann dies unter www.chiemgauer-kongress.de unter "Anmeldung" tun. Die Vorträge am Freitag und Sonntag sind kostenfrei. Die Tageskarte für den Samstag kostet 50 Euro oder 30 Chiemgauer für Mitglieder. Schüler und Studenten können eine Freikarte für das Bildungsprogramm am Samstag erhalten.

 

Für den Samstagabend ist unbedingt Anmeldung unter www.chiemgauer-kongress.de erforderlich: Inkl. Buffet kostet die Karte 35 Euro oder Chiemgauer.

 

Jetzt anmelden

 

 

 24.04.2013